Schtukaturnyje der Arbeit die Arbeiten des Stuckarbeiters dem Stuckarbeiter dem Stuckarbeiter für die Arbeit

"-шэшё=хэ" "¤юышфхъюЁ" der Fliese АБС+ПВХ

Diese sind drei dem Anschein nach verschiedenen Besatz- Materials hier in einer Abteilung vereinigt, weil aller diese auf der Grundlage poliwinilchlorida hergestellt sind, die Technologie der Verkleidung der Wände von ihnen ähnlich und allen werden in den öffentlichen Bauten verwendet, wo die Ausstattung der besonders hohen Qualität gefordert wird.

"-шэшё=хэ" - das Rollenmaterial. Es kommt verschiedenst raszwetok mit der glatten und Fakturenoberfläche vor. Das Material schwer - 1 m 2 wiegt 2 kg. Die Breite des Bands 1300 mm, die Dicke 1,5... 2 mm.

"-шэшё=хэ" ist und fordert zu sich die aufmerksame Beziehung fordert. Die Rollen packen bei der Beförderung vom Papier in zwei Schichten ein, fahren in der senkrechten Lage. Je danach, welche die Lufttemperatur bei der Beförderung war, ertragen die Rollen, bevor sie in die Sache zu lassen. Wenn es in der Straße war, kann es sagen wir, 10°Р, so die Ladung auspacken durch 12 tsch, wenn es bei der Nulltemperatur und niedriger ist - soll das Extrakt nicht weniger 2 sut sein.

In den Räumen, wo oklejka "-шэшё=хэюь" bevorsteht; sollen maljarnyje die Arbeiten erledigt sein. Die Rollen tragen in diesen Raum ein, geben ihnen otleschatsja. Dann schneiden die Stoffbahnen des nötigen Umfanges und wieder geben ihnen, 24 Uhr

zu liegen

Oklejka "-шэшё=хэюь" wird nach den absolut ebenen Oberflächen geführt. Wenn es die Ungleichmäßigkeit, die Andränge, okoly Beton- stenowych der Paneele gibt, entfernen die Defekte fleissig. Verwenden dazu polimerzementnyj die Lösung. In raumsparend rastworomeschalku (auf 40... 80 schlafen die zement-sandige Mischung der Marke nicht niedriger 100 ein und schließen 15% plastifizirowannoj von der Dispersion PWA. Die Beweglichkeit der Lösung soll innerhalb 6 sein... 7 cm nach dem standardmäßigen Kegel.

schmieren die abgesonderten Muscheln, die Vertiefungen Zuerst ein, geben ihnen, zu erhärten. Danach die ganze Oberfläche gruntujut von 5% Dispersion PWA und, ihr nicht gebend, trocken zu werden, legen die ununterbrochene Schicht polimerzementnogo der Lösung. Die Dicke der Schicht der Lösung - 2... 3 mm. Es wischen bis zum Erhalten der glatten Oberfläche sorgfältig ab. Geben die Oberflächen, trocken zu werden.

Vor dem Etikett "-шэшё=хэр" noch einmal prüfen die Ebenen, entfernen den Staub, schlagen nach dem Perimeter des Raumes die Linie der oberen Grenze der Leinen ab.

Plast- oder gummi- schpatelem tragen auf die Wände den Leim КН-2 oder КН-3 (kumarono-nairitowyj den Leim) der Schicht 0,5 mm auf und geben nicht weniger als für 2 Uhr

ab

die Stoffbahnen "-шэшё=хэр" für 15... 20 Minen bis zum Aufkleben promasywajut mit tylnoj die Seiten vom Leim, aber geben trocken die Streifen bei den senkrechten Kanten in der Breite 100 mm ab. Den Leim tragen schpatelem oder maljarnym von der Walze auf.

kleben die Stoffbahnen wnachlestku auf 10... 20 mm. Später schneiden vom scharfen Messer - den Geraden oder mit der eingebogenen Schneide - sofort beide Stoffbahnen durch. Die Kanten otgibajut, promasywajut vom Leim und durch 15... 20 Minen drücken nach der ganzen Höhe der Naht dicht. Wenn der Leim irgendwo aufgetreten ist, nehmen es hier vom nassen Schwamm ab.

Nach der oberen Kante der Stoffbahnen legen dekorativ rejku.

"¤юышфхъюЁ" ist oblizowotschnyje die Blätter von der Länge 1800 mm, der Breite 620 mm und der Dicke 0,6 mm. Bereiten die Blätter in den speziellen Formen aus hart poliwinilchlorida und des Druckfilmes vor. Die Zeichnung bekommen den Räumlichen.

die Verkleidung "¤юышфхъюЁюь" führen nach der selben Technologie, dass auch "-шэшё=хэюь". Der einzige Unterschied darin, was nachlestku auf die Breite der bei den Blättern vorhandenen Kanten hier machen. Diese Kanten beschneiden später, und in der Breite schließen die 2 cm den sich ergebenden Falz rejkoj, den oberen Rand der Verkleidung schließen rejkoj auch.

"¤юышфхъюЁ" - das Material zart. Befördern es vorsichtig, bei den niedrigen Temperaturen packen sofort nicht aus, und ertragen von 12 tsch bis zu 2 sut. Bewahren bei der Temperatur 18 S

haben die Fliesen АБС+ПВХ die Länge 600 mm, die Breite 300 mm und die Dicke 0,9 mm.

zu sagen, was den seltsamen Titel des Materials bezeichnet. Es gibt solchen Plaststoff - akrilonit-rilbutadijenstirolnyj. Solche superkomplizierte Benennung und schwierig auszusprechen, deshalb eben rufen diesen Plaststoff einfacher - ABS. Von ihm mit dem Zusatz des poliwinil-Chlorids (PWCH), der Weichmacher, der Füllmassen, der Farbstoffe bekommen den Film АБС+ПВХ eben, und dann eine Methode des Pressens machen oblizowotschnyje die Fliesen.

die Technologie der Verkleidung selb, dass auch bei zwei vorhergehend, nur die Kanten - sie eben hier nicht muss, durchschneiden, sie stellen einfach wstyk.

die Regeln der Beförderung, der Aufbewahrung selb, dass für "-шэшё=хэр" und "¤юышфхъюЁр".