Schtukaturnyje der Arbeit die Arbeiten des Stuckarbeiters dem Stuckarbeiter dem Stuckarbeiter für die Arbeit

die Eigenschaften der Lösungen

Im Bau verwenden verschiedener Art die Materialien und die Erzeugnisse, die vom Pas der Grundlage der Strickenden geschaffen werden. Es ist die Betons und die Lösungen, bituminosnyje die Materialien, sowie die künstlichen Steinerzeugnisse der werkseigenen Herstellung (fassonnyje die Details der Gebäude, stenowyje und potolotschnyje die Paneele, verschiedener Art der Fliese u.ä.).

Da führen wir die Rede über den Putz, so betrachten wir nur die sich zu ihr verhaltenden Baulösungen.

sind Diese Lösungen nach dem Bestand und den Eigenschaften den Betonmischungen ähnlich. Der Unterschied darin, dass in den Betons neben dem Sand die grossen Füllstoffe - der Kies unbedingt anwesend sind, den Schotter. In die Baulösungen führen nur die kleinen Füllstoffe ein. Doch die Bestimmung dieser Lösungen wesentlich feiner, als der Betons: die Auffüllung der Nahten, die Vereinigung der Stückmaterialien im Mauerwerk, die Deckung der Oberflächen von der feinen Schutz- oder dekorativen Schicht.

werden die Baulösungen unterschieden:

) dem Anschein nach strickend (zement-, kalkig, kompliziert, gemischt);

) nach den Eigenschaften strickend (luftig und hydraulisch);

) nach dem Geschlecht der Füllstoffe: schwer (mit den gewöhnlichen Sanden) und die Lungen (mit den Sanden pemsowymi, schlakowymi u.ä.).

verwenden auch die speziellen Lösungen, zum Beispiel, wasserfest, schallschluckend, dekorativ.

Allen Lösungen sind acht sie charakterisierenden Eigenschaften eigen.

1. Die Dichte - die Masse der Lösung im natürlichen Zustand in einem bestimmten Umfang (zum Beispiel, die Masse 1 m 3 ).

2. Die Haltbarkeit - die Fähigkeit, verschiedenen mechanischen Einwirkungen - den Schlägen, den Brüchen widerstanden zu werden. Sie ist es üblich, mit der Grenze der Haltbarkeit bei der Kompression der Muster - der Würfel vom Umfang 70.7Х70,7Х70,7 mm im Alter von 28 Tagen zu charakterisieren. Je danach, bei welchem Druck wird der Würfel zerstört, bestimmen die Marke der Haltbarkeit. Sind für die Baulösungen der Marke 200, 150, 100, 50, 25, 10, 4, 2 bestimmt.

3. Die Porosität - die Stufe der Dichte der Masse der Lösung, die Stufe des Vorhandenseins der Leeren im gegebenen Umfang. Das Ego die Bedingung, wie wir weiter sehen werden, beeinflusst eine ganze Reihe der nachfolgenden Eigenschaften.

4. Teploprowodnost - die Fähigkeit, die Wärme zu versäumen. Die Porosität spielt hier die große Rolle. Es ist bekannt, dass die Luft - der schlechte Schaffner der Wärme. Gerade füllt er den l geschlossen der Zeit aus. Also ist weniger es je grösser in der Lösung solche por, desto es teploprowodnost

5 sowohl 6. Die Wasseraufnahme als auch die Wasserdurchlässigkeit. Hier treten wieder auf den Vordergrund die Porosität, den Charakter por auf. Geschlossen der Zeit absorbieren das Wasser nicht, versäumen sie durch die Schicht der Lösung nicht. Wenn der Zeit in den Füllmassen geöffnet, sie unseren Kunststein in den gegenwärtigen Steinschwamm umwandeln können.

7. Die Frostresistenz - die Fähigkeit, der zerstörenden Einwirkung der niedrigen Temperaturen entgegenzustehen. Die Lösung soll eine bestimmte Haltbarkeit zusammennehmen solange, bis er erfrieren wird. Nicht dazukommend gefasst zu werden, er wird beim Tauen die Haltbarkeit verlieren.

8. Die Plastizität, udoboukladywajemost - die Fähigkeit der Lösung, die ihm gegebene Form, aufzusparen, bei, dem Verhärten nicht in Schichten zu zerfallen, nicht zu platzen, nicht, bestreut zu werden. Die Plastizität klärt sich hauptsächlich von der Eigenschaft strickend und dem Getreidebestand des Füllstoffes.

die Plastizität muss man mit der Konsistenz der Lösung, die von der Zahl des Wassers in der Lösung abhängt nicht mischen.

existieren vollkommen bestimmte Normen der Dichte, der Beweglichkeit der Lösung. Unter den Bedingungen des Baus muss unbedingt man prüfen, ob die bei Ihnen vorhandene Masse (gebracht mit zentral rastwornogo des Knotens oder vorbereitet an Ort und Stelle) den bestimmten Normen antwortet.

der Kegel StrojZnIl

die Abb. 1. Der Kegel StrojZnIl

existiert die einfache Verwendung - der Kegel StrojZnIl mit dem Winkel im Gipfel 30° Dazu; und der Masse 300 (die Abb. 1). Auf dem Körper des Kegels gibt es die Teilungen. Den Kegel in die vorbereitete Lösung eintauchend, sieht arbeits-, auf welche Tiefe er herabgefallen ist. Die Lösungen, die verschiedene Bestimmung haben (für obrysga, der ersten oder zweiten Schicht des Bodens, nakrywotschnogo der Schicht), unterscheiden sich auch durch verschiedene Tiefe des Eintauchens.

hängt die Haltbarkeit der Lösung vor allem vom Strickenden ab. Festest - der Zementmörtel. Wobei je höher als Marke des Zements, desto fester als Lösung.

Aber im Aufbaubau bei der Produktion schtukaturnych der Arbeiten zement- und um so mehr wyssokomarotschnyje wird der Zementmörtel verhältnismäßig selten verwendet. Es handelt sich darum, dass der Zement der Wege. Und die einfacheren, billigeren Strickenden geben die Lösungen, die die Forderungen vollkommen gewährleisten, vorgelegt zur Mehrheit der Objekte des Aufbaubaues.

ist der Zementmörtel bei der Ausstattung der äusserlichen Wände und der Räume mit der erhöhten Feuchtigkeit notwendig. Die Wohnräume mit der normalen Feuchtigkeit verputzen, die sogenannten komplizierten oder gemischten Lösungen verwendend. Die komplizierten Lösungen enthalten den Zement und irgendwelches anderes strickend (zum Beispiel, die zement-kalkigen Lösungen). Die gemischten Lösungen schließen von einigem strickend, aber ohne Zement (zum Beispiel, die kalkig-Gipslösung).

muss man nicht denken, dass die Lösung fester sein wird, wenn in ihn viel Strickenden zu unterbringen. In allem ist die scharfe Maßnahme nötig. Die sogenannten fettigen Lösungen - mit der großen Menge strickend - bei twerdenii geben groß ussadku, was bei weitem nicht immer zulässig ist. Und die mageren Lösungen - mit dem kleinen Inhalt strickend - unterscheiden sich klein ussadkoj.