Schtukaturnyje der Arbeit die Arbeiten des Stuckarbeiters dem Stuckarbeiter dem Stuckarbeiter für die Arbeit

die Vorbereitung der Oberflächen

den Zustand der Räume, die unter die Ausstattung von den Bauarbeitern übergeben sind Geprüft, beginnen die Stuckarbeiter die Vorbereitung der Oberflächen.

die Ebenen, die dem Putz unterliegen, sorgfältig vom Schmutz, des Staubes, der fettigen und harzigen Flecke zu reinigen, sowie von den auf die Oberfläche auftretenden Salzen - verringert der Schmutz die Haltbarkeit der Kupplung schtukaturnogo der Schicht mit der Wand. Reinigen die Wände von der zusammengepressten Luft, den Bürsten, den Schabeisen, peskostrujnymi von den Apparaten, waschen zu Wasser aus.

entfernen die Abgesonderten Fettflecke, ihr Meißel, butschardoj abschlagend, bearbeiten die ununterbrochenen Verschmutzungen peskostrujnym vom Apparat. Die auf die Oberfläche auftretenden Salze, den Ruß, fließe entfernen von den metallischen elektrifizierten Bürsten.

die Ölfarbe kann man vom Schabeisen entfernen, von der Lötlampe ausbrennen. Verwenden auch die Paste, die die Farbe erweicht, sie besteht aus 80% des Kalkbreis und 20% der Wasserlösung kaustitscheskoj der Soda. Nach solcher chemischen Bearbeitung ist es die Farbe ziemlich leicht, vom Schabeisen gewöhnlich abzunehmen. Wenn keine der genannten Weisen hilft, muss man die Oberfläche nach dem metallischen Netz verputzen.

hat die Wichtige Bedeutung für die sichere Kupplung rastwornoj die Massen mit der Wand die Unebenheit der Ebenen. Die Rede geht nicht über die montierbaren Betonelemente der erhöhten werkseigenen Bereitschaft hier, die oschtukaturiwaniju nicht unterliegen, und wo man die Nahten zwischen stenowymi von den Paneelen nur abwischen muss.

Wenn sind die Wände aus den gewöhnlichen Betonblöcken zusammengelegt, die auf nachfolgenden oschtukaturiwanije berechnet sind, so muss man unbedingt speziell sie vorbereiten: die Furchen, nassetsch vom Meißel, skarpelju, butschardoj bei den kleinen Flächen, und bei groß zu schneiden, - vom elektrischen oder pneumatischen Hammer zu bearbeiten.

In den Ziegelwänden, die unter den Putz vorbestimmt sind, geben die Maurer von der inneren Seite einige pustoschowku gewöhnlich ab: füllen die Nahten zwischen den Ziegel auf die Tiefe 1 nicht aus... 1,5 siehe In diese Falze wird schtukaturnyj die Lösung eingehen und wird die Haltbarkeit der Kupplung schtukaturnogo der Schicht gewährleisten. Seiner kommt es genug, wenn der Ziegel porös gewöhnlich vor. Wenn den Ziegel die glatte Oberfläche ja noch das Mauerwerk hat ist mit rasschiwkoj der Nahten von der inneren Seite erfüllt, so ist die zusätzliche Kerbe der Wände obligatorisch.

ist die Vorbereitung der Wände unter den Putz in den hölzernen Gebäuden am meisten arbeitsintensiv. Es ist bekannt, dass der Baum und der Putz auf die Haltbarkeit der Vereinigung schlecht arbeiten. Erinnern Sie sich, wie das Verschalen vom Betonerzeugnis leicht abgetrennt wird. Man Muss ihrer sicheren Vereinigung besonders helfen. Dazu beschlagen die hölzernen Wände dem Schroten. Außerdem wenn die tatsächlich feste Deckung bekommen wollen, die Wand vom Putz trennen ab es ist vom Filz, der Bastmatte und anderen isoljazionnymi von den Materialien (zusätzlich die dazu teploisoljazionnymi sind).

Nach dem Filz prostilnyj die Schicht drani muss man häufig anfüllen - durch 2 cm, damit sich bei der Lasche der Abgabeschicht das Netz mit den Zellen 4X2 ergab siehe, dran Angefüllt, muss man ein wenig den Filz zu Wasser anfeuchten. Dann obrysg von der flüssigen reinen Gipslösung durchzuführen und es ist gut, vom Falken oder poluterkom zu glätten. Wenn die Schicht obrysga gefasst werden wird, kann man den vollen Putz beginnen.

Werden wir ausführlicher auf isoljazionnych die Materialien und drani stehenbleiben.

den Filz vorläufig von der Lösung sulemy - gegen das Mol zu durchtränken, und auch von der fäulnishindernden Antisepsis, danach ist es gut, auszutrocknen. Die Bastmatte soll dicht, rein sein. Kann und gebraucht, aber keinesfalls solche verwendet sein, in der irgendwelche Lebensmittel beförderten, die die Salze enthalten.

schlagen die Materialien Isoljazionnyje zu den senkrechten Oberflächen schtukaturnymi von den Nägeln nach den Rändern im gespannten Zustand, und zu den Decken - auch von den Nägeln in der Mitte an.

der Filz - das ungenügend feste Material., Bevor anzuschlagen, wickeln es auf den Stab auf und winden nach dem Maß pribiwanija los.

Dran - sagt der Titel darüber, dass es nicht pilenyje die Brettchen, und nadrannyje, nakolotyje. Aber es bedeutet nicht, dass sie willkürlicher Umfänge hingegen die Umfänge streng bestimmt sind. Für die untere Reihe (er heißt prostilnym) nehmen feiner dran - die Dicke 3 ab... 4 mm. Auf ober - der arbeitsfreie Tag oder podbojetschnyj - kann man dicker dranizy - 4 stellen... 5 mm. Die Breite drani soll nach der ganzen Länge (von 1,2 bis zu 1,7 identisch - nicht weniger 15 nicht mehr 20 mm sein.

kann Podbiwka drani wie stück- dem Schroten, als auch bei der Hilfe dranotschnych der Schilde erzeugt werden. Erstens über stück- podbiwke.

festigen Dranki zur Wand von den Nägeln, ihrer unter dem Winkel 45° verfügend; in Bezug auf den Fußboden, füllen in der Entfernung 4 eben an... 4,5 cm eine von anderem. Die Wand in einer Richtung benäht, schlagen über die zweite Schicht, aber jetzt schon mit der Rückneigung, auch unter dem Winkel 45° an;. So bekommen dranotschnuju das Netz mit den quadratischen Zellen 4X4 oder 4,5X4,5 mm.

Schlagen dranki schtukaturnymi von den Nägeln an, durch zwei Kreuzungen auf drittes, an den Decken - durch ein einschlagend.

gibt Podbiwka stück- dem Schroten die qualitativste Vorbereitung. Hier bleibt zwischen der Abgabereihe und der Oberfläche der Wand der Spielraum, der der Dicke prostilnogo die Reihe gleich ist. Hierher fließt die Lösung hinein und, verhärtet, hält namet fest fest.

Aber ist diese Weise sehr arbeitsintensiv. Jedoch kann man wesentlich es beschleunigen, die einfache Verwendung verwendet. Es ist der Rahmen-Schablone, der den Schlitze hat, entsprechend dem Netz, das dranizy prostilnogo und des arbeitsfreien Tages der Reihen bilden. In die Falze legen dran. Aber legen zuerst die Abgabereihe, nach oben - prostilnyj, dann den Rahmen festigen an der Wand vorübergehend und schlagen sofort beider Schicht drani an. Schnell ist es eben sparsam: doch werden alle Nägel eingespart, die auf prostilnyj die Reihe schicken würde. Nach podbiwki den Rahmen nehmen ab. Die Enden der arbeitsfreie Tag drani lochen zur Wand, wenn seiner, nicht zu machen, dran unangenehm berührt werden kann, schtukaturnyj die Schicht beschädigen (diesen ist nötig es podbiwku bei einer beliebigen Weise der Anlage drani zu machen).

In die vorigen Jahre, wenn viel Holzhäuser bauten und verputzten sie innen und außen, die Herstellung dranotschnych der Schilde führten zentralisowano in der speziellen Werkstatt. Der Ingenieur P A Welitschko hat dazu den Tisch-Schablone (die Abb. 30) konstruiert. Ist es die Werkbank in der Breite 0,7 und von der Länge sind die 3,2 m Nach den Rändern der Werkbank die quadratischen Warzen angeschlagen, zwischen denen die Enden drani unterbringen.

der Tisch-schabon für die Herstellung dranotschnych der Schilde nach der Methode des Ingenieurs P.Welitschkos: 1 - die Werkbank für sind drani heftig; 2 - die Stelle für die Aufbewahrung der Nägel, intsrumenta und kurz drani; fertig dranotschnyje die Schilde; 4 - sortirowajannaja dran; 5 - die Werkbank-Schablone

die Abb. 30. Der Tisch-schabon für die Herstellung dranotschnych der Schilde nach der Methode des Ingenieurs P.Welitschkos :
1 - die Werkbank für sind drani heftig; 2 - die Stelle für die Aufbewahrung der Nägel, intsrumenta und kurz drani; fertig dranotschnyje die Schilde; 4 - sortirowajannaja dran; 5 - die Werkbank-Schablone

herstellen die Schilde aus drani, gesortiert auf prostilnuju und abgabe-. Den Teil drani schneiden auf die Stücke, die für das Verpacken auf den Winkeln der Schilde gehen. Legen zuerst prostilnyj die Reihe, dann der arbeitsfreie Tag. Gelegt dran schlagen schtukaturnymi von den Nägeln ein wenig ab so, dass ihre Enden auf 4 herauswaren... 5 mm. Für sabiwki der Nägel verwenden den speziellen Hammer, der auch von P.A.Welitschko konstruiert ist (die Abb. 31). der Schlagzeuger des Hammers kann man, in der Absicht, dass regulieren die Nägel auf die notwendige Tiefe einzuschlagen.

der Hammer der Konstruktion P.Welitschkos: 1 - der Griff; 2 - die Schachtel für die Nägel; 3 - der Trichter für die Nägel; 4 - der Schlagzeuger

die Abb. 31. Der Hammer der Konstruktion P.Welitschkos :
1 - der Griff; 2 - die Schachtel für die Nägel; 3 - der Trichter für die Nägel; 4 - der Schlagzeuger

An der Herstellung der Schilde nehmen zwei Arbeiter teil, die sich nach beide Seiten der Werkbank befinden.

existiert und noch eine Weise der Herstellung dranotschnych der Schilde - flecht-. Aber, wie die Praxis zeigt, es gibt keine notwendige Spielraüme unter dem Schroten dabei und die Haltbarkeit des Putzes davon sinkt. Und an den Stellen der Verflechtung dranok ergeben sich die bedeutenden Verdickungen (wenn nehmen dranki dicker als 3 mm), es führt zum Auftragen des dickeren Überfalles. Deshalb verwenden die Schilde-pletenki selten.

die Vorbereitung der Stellen der Berührung der hölzernen und Steinkonstruktionen: 1 - die Wand hölzern; 2 - die Wand ziegel-; 3 - das metallische Netz; 4 - dranotschnyj der Schild

die Abb. 32. Die Vorbereitung der Stellen der Berührung der hölzernen und Steinkonstruktionen :
1 - die Wand hölzern; 2 - die Wand ziegel-; 3 - das metallische Netz; 4 - dranotschnyj der Schild

kommt es vor, dass sich im fertiggestellten Raum die hölzernen Konstruktionen mit stein- oder Beton- (die Abb. 32 berühren). Für solche Fälle die Linie der Grenze benähen vom metallischen Netz.

werden wir uns Mit der Nutzung des metallischen Netzes für jene Fälle, wenn man groß namet (mehr 25 mm machen muss) noch treffen oder, irgendwelches Architekturdetail zu erfüllen.

die Haltbarkeit des Putzes garantiert ihre Dicke: nicht mehr als 18 mm nach dem Baum und 15 mm nach dem Ziegel und dem Beton. Namet in 25 mm ohne Netz lassen nur für die Ausnahmefälle zu, wenn man an den abgesonderten kleinen Stellen die Krümmung der Wand ebnen muss.

die Krummen Wände - die Not otdelotschnika. Er ist nicht rechtskräftig, sie mit solchen Defekten abzugeben. Und, natürlich, seiner Pflicht bei der Annahme des Raumes wird wywerka der vertikalen Lage der Wände, der Horizontalität der Decken.

muss man sagen, dass die Stufe der Strenge zur Genauigkeit des Putzes nicht immer identisch ist. Unterscheiden vier Haupt- Arten: einfach, verbessert, hochwertig (sie noch nennen majatschnoj) und den dekorativen Putz.

ist der Einfache Putz in den vorübergehenden Bauten, die Keller, die Lagerhäuser - in allen Gebäuden erlaubt, die sich zur III. Klasse verhalten. Bei dieser Weise ist es erforderlich, die Oberflächen anzufeuchten, sie vom Staub zu reinigen, obrysg zu machen, namet und der Letzte von der Regel oder einfach vom Falken zu ebnen.

ebnen die Winkel der Fenster- und Türabhänge, der Pilaster, der Säulen poluterkom. Bei dieser Weise der Wand prüfen nicht proweschiwajut von der Regel nicht.

fordert der Verbesserte Putz auch proweschiwanija nicht. Außer obrysga und des Bodens hier noch tragen nakrywotschnyj der Elefant auf. Das Einebnen wird sorgfältiger geführt: nach der Regel die Ebene gehen noch vom hölzernen Reibeisen mit der an ihr befestigten Schicht des Filzes oder des Schaumplastes.

Wird der verbesserte Putz für die Ausstattung der öffentlichen Bauten (der Schulen, der Krankenhäuser, der Kindergärten), der Industriebauten und der Nebenräume der erhöhten Klasse, sowie für oschtukaturiwanija der Fassaden der Gebäude ohne spezielle architektonische Erledigung verwendet. In den Wohnhäusern ihr wirst du äußerst selten begegnen.

arbeitsintensivst, sich unterscheidend die große Genauigkeit und die hohen Forderungen zur ästhetischen Wahrnehmung - der hochwertige und dekorative Putz. Erste wird im Wohnungsbau, zweite - für die Ausstattung wie der äusserlichen Wände, als auch der inneren Räume und der abgesonderten Innenansichten der Bürogebäude, der Objekte der kulturellen-Haushaltsbestimmung ( über den dekorativen Putz ) breit verwendet.