Schtukaturnyje der Arbeit die Arbeiten des Stuckarbeiters dem Stuckarbeiter dem Stuckarbeiter für die Arbeit

die Wagen-Helfer (die Uhr 2)

Bei dem mehrstöckigen Bau verwenden das Ringsystem der Montage rastworoprowodow (die Abb. 6) gewöhnlich. Nach der Vertikale stellen zwei Linien rastworoprowodow - druck- und rückgängig, verbunden oben vom Halbring fest. Auf dem Rückständer sind poetaschnyje die Kräne gemacht, durch die die Lösung otdelotschniki bekommen. Nicht fließt die geordnete Lösung nach unten ab, handelt in den Ausgabebunker und wieder beginnt den Weg nach oben.

das Ringsystem der Beförderung der Lösung: und - das Montageschema; - das Schema der Arbeit des Dreifahrkranes; 1 - stykowoje die Vereinigung rtrub; 2 - sagluschina; 3 - der Schlauch; 4 - poetaschnyj der Bunker wijestimostju 1 m <sup> 3 </sup>; 5 - der Verkaufsstand für die Ausgabe der Lösung in die Handverpackung; 6 - techchodowoj der Kran; 7 - poetaschnyj rastworonassos von der Produktivität 1,2 - m <sup> 3 </sup>/tsch; 8 - schtukaturnoje soplo; 9 - der Schlauch von der Länge bis zu 20 m; 10 - rastworonassos von der Produktivität 6 m <sup> 3 </sup>/tsch

die Abb. 6. Das Ringsystem der Beförderung der Lösung :
Und - das Montageschema; - das Schema der Arbeit des Dreifahrkranes;
1 - stykowoje die Vereinigung der Rohre; 2 - sagluschina; 3 - der Schlauch; 4 - poetaschnyj der Bunker von der Kapazität 1 m 3 ; 5 - der Verkaufsstand für die Ausgabe der Lösung in die Handverpackung; 6 - techchodowoj der Kran; 7 - poetaschnyj rastworonassos von der Produktivität 1,2м 3 /tsch; 8 - schtukaturnoje soplo; 9 - der Schlauch von der Länge bis zu 20 m; 10 - rastworonassos von der Produktivität 6 m 3 /tsch

Auf die Abb. 7 ist das konstruktive Schema rastworonassossow gebracht. Im Zylinder der Pumpe gibt es das Gummizwerchfell, das den Eingang in die Arbeitskamera schließt.

Rastworonassossy С-251 (links) und С-232 (rechts): 1 - der Elektromotor; 2 - die Wasserkamera plunschera; 3 - das Luftventil; 4 - der Stutzen für rastworoprowoda; 5 - das Manometer; 6 - der Ladebunker; 7 - das Rohr zum Bunker; 8 - die Luftkamera

die Abb. 7. Rastworonassossy С-251 (links) und С-232 (rechts) :
1 - der Elektromotor; 2 - die Wasserkamera plunschera; 3 - das Luftventil; 4 - der Stutzen für rastworoprowoda; 5 - das Manometer; 6 - der Ladebunker; 7 - das Rohr zum Bunker; 8 - die Luftkamera

schließen die Öffnungen oben und unten dieser Kamera die Kugelventile. Der Raum um das Zwerchfell ist das Wasser gefüllt. Beim aufsaugenden Lauf des Kolbens (plunschera) erprobt das Zwerchfell den Druck des Wassers nicht, deshalb die Lösung aus dem Bunker handelt in die Arbeitskamera. Bei nagnetatelnom den Lauf den Kolben auf das Wasser, drückt das Wasser - auf das Zwerchfell. Die Lösung wird durch das obere Ventil und die Luftkappe in die Drucklinie rastworowoda ausgepresst.

soll die nach den Rohren Transportierte Lösung plastitschnym sein, für ihn in die Masse muss man plastifizirujuschtschije die Zusätze einführen.

Wenn den Stuckarbeitern ist bystroschwatywajuschtschijsja die Lösung nötig, in die Masse führen die Zusätze, die schwatywanije beschleunigen, meistens den Gips ein. Aber, um vorzeitig twerdenije zu verhindern, den Gips muss man in die Lösung an Ort und Stelle ergänzen und, auf die Stockwerke abgesondert reichen. Dazu wird die Luft, die zur Düse zugeführt wird, mit dem trockenen Gips mit Hilfe besonder pneumatisch dosatora ДТС-1 gesättigt.

mischt die Luft, die die Lösung bei seinem Wegwerfen aus der Spitze der Düse verteilt, die Lösung mit dem Gips gleichzeitig, es in kalkig-gips- umwandelnd.

Im Keller stellen pneumatisch schnekowyje pitateli SPK fest, von denen in die oberen Stockwerke die Rohrleitungen vom Durchmesser 50 mm gestreckt sind. Auf dem oberen Stockwerk ist die Rohrleitung an den Behälter des Typs der Zyklon, abgedeckt mit dem Filter aus dem Sackleinen verbunden. Im Bunker-Zyklon geht die Luft durch matertschatyj der Filter weg, und der Gips senkt sich. Im Boden des Bunkers ist das Rohr aufgebaut, nach dem sich der Gips im Selbstlauf absenkt. Es ist Genügend, die auf jedem Stockwerk vorhandenen Riegel in rasdatotschnoj dem Rohr zu öffnen, und der Gips wird in poetaschnyj die Emfangslade handeln, woher je nach der Notwendigkeit es in die Lösung ergänzen. Die Vereinigung es geschieht unmittelbar in schtukaturnoj der Düse.

(in Betrieb setzt die Abb. 8) die Düse sich befindend auf dem Stockwerk rastworonassos der kleinen Macht, der, wie schon gesagt wurde, in schtukaturnyj die Anlage (in seinem Bestand eingeht gibt es den Kompressor und den Elektromotor).

die Düse der pneumatischen Handlung mit der zentralen Abgabe der Luft: 1 - der Körper; 2 - die ersetzbare Spitze; 3 - der materielle Schlauch; 4 - der Lufthörer; 5 - das Ventil; 6 - die Sperrschraube

die Abb. 8. Die Düse der pneumatischen Handlung mit der zentralen Abgabe der Luft :
1 - der Körper; 2 - die ersetzbare Spitze; 3 - der materielle Schlauch; 4 - der Lufthörer; 5 - das Ventil; 6 - die Sperrschraube

Zur Düse kommen zwei Schläuche heran. Nach einem vom Kompressor handelt die zusammengepresste Luft, und gerade unterbringen in diesen Strahl bei der Notwendigkeit den trockenen Gips. Nach zweitem bei der Hilfe rastworonassossa reichen die Lösung aus poetaschnogo des Bunkers.

So wird die Lösung unmittelbar zum Arbeitsplatz otdelotschnika zugeführt. Ihm bleibt es nur übrig, die Düse aufzunehmen und die Masse auf die Wand aufzutragen, - soplowanije zu führen.

benutzen Otdelotschniki die Düse und anderer Konstruktion - beskompressorioj (die Abb. 9). bereiten sie aus dem Abschnitt des Gasrohres vor. Auf einem Ende naresana das Schnitzwerk und auf sie schrauben muftu mit dem Rand an. Der Rand drückt an das Rohr das Gummizwerchfell von der Dicke 3 mm. In ihr vom Messer ist der querlaufende Schlitz die Länge 15 gemacht... 20 mm, das zweite Ende des Rohres ist mit rastworoprowodom verbunden.

Wie nicht schwierig, zu erraten, beskompressornaja ist die Düse für die Abgabe der Lösung mit dem Gips untauglich. In ihr gibt es keinen zweiten Stutzen, wohin man den Schlauch mit der zusammengepressten Luft anschließen könnte, nach der der trockene Gips gereicht wird.

Zu beskompressornoj der Düse existiert die sehr bequeme Verwendung. Es wird für jene Fälle verwendet, wenn man die engen Zwischenwände als der mechanisierte Weg bearbeiten muss, und soplo wirft die Lösung vom breiten Kegel doch auseinander, und es können die Stellen verschmutzt sein, die nicht dem Putz unterliegen.

die Düse beskompressornaja und brysgogassiteli zu ihr: und - die Düse; - brysgogassiteli die Konstruktionen A.Borschtschewskogos; in - brysgogassitel die Systeme A.Schaulskogos; 1 - der Körper der Düse; 2 - der Ring; 3 - das Zwerchfell; 4 - nakidnaja die Mutter; 5 - der Kegel-brasgogassitel; 6 - die Mutter; 7 - die Verlegung; 8 - die Buchse; 9 - die Schraube; 10 - das Rohr; 11 - das Netz brysgogassitelja

die Abb. 9. Die Düse beskompressornaja und brysgogassiteli zu ihr :
Und - die Düse; - brysgogassiteli die Konstruktionen A.Borschtschewskogos; in - brysgogassitel die Systeme A.Schaulskogos; 1 - der Körper der Düse; 2 - der Ring; 3 - das Zwerchfell; 4 - nakidnaja die Mutter; 5 - der Kegel-brasgogassitel; 6 - die Mutter; 7 - die Verlegung; 8 - die Buchse; 9 - die Schraube; 10 - das Rohr; 11 - das Netz brysgogassitelja

die Schnell abschaltbare Vereinigung für die Schläuche der Konstruktion A.Schurawlewas: 1 - der Anschlussstutzen; 2 - die Schläuche; 3 - der Ring mit den Spindeln; 4 - der Ring mit den Frachtbriefen plankami; 5 - die Spindeln; 6 - der Griff

die Abb. 10. Die schnell abschaltbare Vereinigung für die Schläuche :
1 - der Anschlussstutzen; 2 - die Schläuche; 3 - der Ring mit den Spindeln; 4 - der Ring mit den Frachtbriefen plankami; 5 - die Spindeln; 6 - der Griff

Hier hilft soplo mit brysgogassitelem. Der Kopf sopla wird vom Kegel geschlossen, der aus den Stahlblechen oder das Aluminium die Dicke 1 gemacht ist... 2 mm. Der Kegel abgestumpft, geht von der Buchse zu Ende, die auf das Rohr angezogen wird und nimmt sich von der Sperrschraube zusammen. Solcher Aufsatz lässt zu, die Lösung vom engen Streifen zu legen.

kann Brysgogassitel nicht nur konusnym, und mit dem Netz sein, das das Zerstäuben in Form von der flachen Fackel gibt.

Mit Hilfe der Schläuche kann der Arbeiter eine beliebige Ebene bearbeiten. Bei der Notwendigkeit setzen die Schläuche an oder verkürzen, früher machte es Sorge. Verbanden die Schläuche mit Hilfe draht- skrutkow später fingen an, die speziellen Kummete naboltach zu machen. Jetzt existieren viel verschiedene schnell abschaltbare Vereinigungen. Ich werde nur einen dieser Einrichtungen, die Moskauer otdelotschnikami verwendet werden (die Abb. 10) bringen.

Also, auf dem Bau ist alles zur Annahme der Lösung fertig, die uns auf dem Kipper mit zentral rastwornogo des Knotens angefahren haben. Aber Sie beeilen sich diese Masse sofort nicht, in die Sache zu lassen. Bei der Beförderung ist sie unvermeidlich in Schichten zerfallen - die schweren Komponenten sind auf den Grund herabgefallen, es ist durch die Spalten irgendwelcher Teil der Zementmilch weggeflossen. Die gebrachte Lösung ist nötig es im Kasten oder rastworosmessitele mit der Ergänzung des trockenen Zements und des Wassers zu vermischen.

< die vorhergehende Seite