Schtukaturnyje der Arbeit die Arbeiten des Stuckarbeiters dem Stuckarbeiter dem Stuckarbeiter für die Arbeit

die Annahme der Räume

die Lösungen, das Instrument und die Mechanismen Kennengelernt, werden wir jetzt über die Technologie schtukaturnych der Arbeiten reden.

Vor allem, muss man sich erinnern, dass der Bau ein Prozess der streng konsequenten Verwirklichung der am meisten verschiedenen Operationen, die fest verbundenen miteinander und aufeinander beeinflussen ist. Wenn die gehenden voran Fachkräfte nicht die Arbeit vollständig beendet haben oder haben sie minderwertig erfüllt, wird es auf der Arbeit der folgenden Fachkräfte unbedingt negativ gesagt werden. Deshalb auf den Bauten pooperazionnyj sind die Kontrolle und die Annahme der erfüllten Arbeiten eingeführt.

Schtukaturnyje der Arbeit kann man nur danach beginnen, wenn eine bestimmte Frist, zu dessen Zeit das errichtete Gebäude gehen wird, seine Konstruktionen haben unvermeidlich der Ablagerung schon gegeben, wenn seiner nicht zu berücksichtigen, bei der Ablagerung schtukaturnyje werden die Deckungen beschädigt sein. Für verschiedene Gebäude und die Konstruktionen die Stufe und die Zeit sind die Ablagerungen verschieden.

die Wände und die Säulen, die aus dem Stückmaterial auf dem Zementmörtel erfüllt sind, oschtukaturiwajut nach Abschluss dem Mauerwerk des gegebenen Stockwerks; zusammengelegt auf den kalkigen und komplizierten Lösungen - nach die Errichtung des folgenden Stockwerks.

die Wände der eingeschossigen und oberen Stockwerke der mehrstöckigen Gebäude wird es oschtukaturiwat nach ihrer Errichtung unabhängig vom Geschlecht der beim Mauerwerk verwendeten Lösung erlaubt.

ist ein am meisten langwieriges Extrakt in den Häusern mit den hölzernen gehackten Wänden notwendig - sie kann man nicht früher als nach dem Jahr nach der Errichtung des Gebäudes verputzen.

erstreckt sich Diese Regel auf die hölzernen Gebäude mit karkasse- und schtschitowymi von den Wänden nicht, die gesammelten aus den trockenen Normteilen und auf die harte Gründung bestimmt sind, lassen sie oschtukaturiwanije sofort nach Abschluss der Montage zu.

dafür zu sorgen, dass zum Anfang der Besatzarbeiten die Einrichtung der Wege und der Eingänge zum Gebäude erledigt ist, es sind die Stellen für das Einlagern der Materialien und der Anlage der Aufzüge bestimmt, damit das Objekt mit der Elektroenergie und zu Wasser auf jedem Stockwerk gewährleistet war.

Wenn wird das Gebäude in der Höhe nur 1 errichtet... 3 Stockwerke, so soll bis zum Anfang seiner Ausstattung die Deckung fertig sein. In den Gebäuden wird es bolschej etaschnosti erlaubt, die Ausstattung und beim Fehlen der Deckung zu beginnen, aber es ist obligatorisch beim Vorhandensein nicht weniger als zwei Stahlbetonüberdeckungen über oschtukaturiwajemym vom Stockwerk.

Für den äusserlichen Putz ist die Einrichtung der Deckung oder selbst wenn der vorübergehenden Abflüsse regen- wod von ihr eine obligatorische Forderung (die ständigen äusserlichen Wasserabflüsse stellen nach oschtukaturiwanija der Fassade fest).

Zum Anfang schtukaturnych der Arbeiten sollen sein:

  • sind die Scheidewände bestimmt;
  • tür- und die Fenstereinfassungen (die Fenster sind verglast);
  • die eingebaute Möbel;
  • ist die Montage der Systeme der Heizung, der Wasserleitung, der Kanalisation erledigt;
  • ist die verborgene elektrische Leitungsanlage angelegt.

muss man Unbedingt prüfen, ob die Bauarbeiter der durchgehenden Spalten, der Risse abgegeben haben. Sie darf man nicht von der Lösung beschmieren - es ist vorläufig sorgfältig prokonopatit, podbetonit notwendig.